Spezialitäten

 

 

river-trip-tsiribihina-and

Flussfahrt auf dem Tsiribihina und die Tsingys von Bemaraha

(10 Tage, 9 Nächte)

Fahrt nach Miandrivazo und Besteigen des gedeckten Motorbootes für zweieinhalbtägige Flussfahrt auf dem Tsiribihina Fluss, dann Fahrt nach Bekopaka und Besuch der Tsingys von Bemaraha (UNESCO Weltnaturerbe). Dann Fahrt nach Morondava, durch die berühmte Baobab Allee. Diese Tour kann nur von Mitte Mai bis Oktober gemacht werden und ist eher für den  sportlichen und abenteuerlustigen Kunden. Für sehr beleibte oder nicht schwindelfreie Leute ungeeignet, da in den Tsingys zum Teil enge Passagen und steile Aufgänge auf Leitern begangen werden. Verlängerung am Strand von Morondava möglich.

 


tsingy

Die Tsingys von Bemaraha

(8 Tage, 7 Nächte)

Diese Tour kann nur von Mitte Mai bis Oktober gemacht werden und ist eher für den  sportlichen und abenteuerlustigen Kunden. Für sehr beleibte oder nicht schwindelfreie Leute ungeeignet, da in den Tsingys zum Teil enge Passagen und steile Aufgänge auf Leitern begangen werden. Verlängerung am Strand von Morondava möglich.

 

 


masoala

Masoala

(8 Tage/ 7 Nächte)

Flug nach Maroantsetra als Ausgangspunkt zur Entdeckung der Masoala Halbinsel und von Nosy Mangabe. Masoala ist ein „Hotspot“ an Artenvielfalt und der Naturliebhaber kommt dort auf seine Rechnung, es gibt auch ein Unterwasser Reservat und schöne einsame Strände. Von Juli bis September können Sie mit etwas Glück auch noch Buckelwale sehen.

 

 


birdwatching

Vogelbeobachtung

(21 Tage / 20 Nächte)

Eine Tour mit Schwerpunkt Vogelbeobachtung, die viele Highlights einschliesst: Ampijoroa NP/Ankarafantsika, Andasibe/Périnet Reservat, Ranomafana NP, Zombitse NP, Ifaty und Nosy Ve. Die Unterkünfte sind zT etwas einfach. Gute Kamera und Fernglas mitbringen!