Osten

(9 Tage, 8 Nächte) Eine Tour in den regenreichen Osten, mit Besuch des Nationalparks von Andasibe/Perinet, Pangalanes Kanal, und zum Schluss Ausruhen auf der schönen Insel Sainte Marie. Verlängerung auf Sainte Marie möglich.

MADAGASKAR 1. Tag:
EUROPA – ANTANANARIVO
Empfang am internationalen Flughafen von Antananarivo Ivato und Transfer zum Hotel, Übernachtung.

MADAGASKAR 2. Tag:
ANTANANARIVO – ANDASIBE (140 km etwa 3 Std.)
Fahrt nach Andasibe, durch eine Landschaft, die geprägt ist durch ihre ineinander verschachtelten Reisfelder und bewaldeten Hügel. Unterwegs Besuch des Exotic Parc in Marozevo, dort können viele Chamäleonarten gesehen werden, ferner Schmetterlinge, Frösche, Flugfüchse und einige Krokodile. Weiterfahrt und Zimmerbezug im Hotel. Nach dem Eindunkeln Möglichkeit einer kleinen Nachtwanderung der Strasse entlang auf der Pirsch nach den nachtaktiven Tieren. Mit etwas Glück sehen Sie Woll – und Mausmakis, Chamäleons und Frösche etc.. Dann zurück ins Hotel. Übernachtung

 

MADAGASKAR 3. Tag:
ANDASIBE – MANAMBATO – AKANIN’NY NOFY (125 km ordentliche Straße bzw. 7 km Piste (etwa 4 Std, danach knapp zwei Stunden per Boot auf dem Kanal)
Nach dem Frühstück frühmorgendlicher Besuch des Reservates von Analamazaotra zur Entdeckung der Indri Lemuren mit markantem Schrei, und anderer Lemurenarten, man findet hier aber auch diverse Vogelarten, Chamäleone etc.. Diese Wanderung dauert etwa drei Stunden und führt auf Pfaden zuerst in einer Steigung nach oben, und ist dann meist flach. Gegen Mittag dann Fahrt nach Manambato, von dort aus dann Boot Transfers ins Hotel in Akanin’ny Nofy.  Übernachtung dort.

MADAGASKAR 4. Tag:
AKANIN’NY NOFY
Einen ganzen Tag Zeit, um die Umgebung des Hotels an den Ufern des Ampitabe Sees zu entdecken. Es gibt u. a. in einer mehrstündigen Wanderung den privaten Palmarium Park mit einer grossen Lemuren- Artenvielfalt zu sehen, oder man kann mit dem Kanu oder zu Fuss die Gegend entdecken. Ein nächtlicher Ausflug zum Teil per Boot auf der Suche nach Aye Aye Lemuren (Fingertier; Daubentonia madagascariensis) ist vorgesehen. Übernachtung im Hotel.

MADAGASKAR 5. Tag:
AKANIN’NY NOFY – TAMATAVE – SAINTE MARIE (3 Stunden per Boot auf dem Kanal. Flug nur ein- bis zweimal die Woche)
Transfers per Boot auf dem Pangalanes Kanal nach Tamatave (falls der Flug nach Sainte Marie sehr früh sein sollte, muss die Bootsfahrt nach Tamatave am Vorabend gemacht werden). Transfer zum Flughafen und Flug nach Sainte Marie. Dort Empfang und Transfer ins Hotel.  Übernachtung dort. Alternativ wäre es auch möglich, per Shuttle Bus nach Soanierana Ivongo zu fahren und dann mit der Fähre nach Sainte Marie, fragen Sie uns an bez. dieser Version).

MADAGASKAR 6. und 7. Tag:
SAINTE MARIE
Tage zur freien Verfügung, Möglichkeit zu Baden, Schnorcheln, Tauchen, Ausflügen per Boot, Fahrrad, Motorrad oder zu Fuss (Piratenfriedhof, Ostseite der Insel, kleine Insel Nato am Südzipfel etc.). Mit etwas Glück können Sie im Juli bis September Buckelwale sehen. Übernachtungen im Hotel.

MADAGASKAR 8. Tag:
SAINTE MARIE – ANTANANARIVO
Je nach Flugzeit evtl. noch Zeit zur freien Verfügung, dann Transfers zum Flughafen und Rückflug zur Hauptstadt. Empfang am Flughafen und Transfers in die Stadt. Übernachtung im Hotel.

MADAGASKAR 9. Tag:
ANTANANARIVO – EUROPA
Je nach Abflugszeit, evtl. Besuch des heiligen Hügels Ambohimanga (UNESCO Weltkulturerbe) oder eines Lemurenparkes, dann Besuch eines Marktes mit Madagassischem Kunsthandwerk, um letzte Souvenirs zu erstehen. Tagesnutzung des Hotelzimmers, dann Transfer zum Flughafen, Assistenz bei den Ausreiseformalitäten und Abflug Richtung Europa, Ankunft dort am darauffolgenden Tag.

TARIFE PRO PERSON:
1 Person Einzelzimmer: 1700 Euro
2-3 Personen Doppelzimmer: 980 Euro
4-5 Personen Doppelzimmer:  775 Euro
6-8 Personen Doppelzimmer: 720 Euro
Einzelzimmer Zuschlag 250 Euro

 

 

 

 

 

 

Kind bis 12 Jahre: auf Anfrag

Im Preis inbegriffen:
  • Alle Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Unterkunft in Mittelklassehotels auf der Basis Zimmer mit Frühstück, Halbpension auf Sainte Marie
  • Eintritte in den Nationalpark und das Palmarium Reservat inkl. lokaler Parkführer
  • Abendlicher Ausflug auf der Suche nach den Aye Aye Lemuren (falls Übernachtung im Palmarium)
  • Bootstransfers im hoteleigenen Boot (es kann andere Passagiere an Bord haben) von Manambato nach Akanin’ny Nofy und von Akanin’ny Nofy nach Tamatave
  • Transporte im Auto oder Minibus während der Rundreise mit Französisch sprechendem Fahrer
  • Mehrwertsteuer und Tourismusvignetten
Im Preis nicht inbegriffen:
  • Das Flugbillet für den internationalen Flug und dessen Taxen
  • Die Inlandflugbillette und Taxen; Tamatave – Sainte Marie und Sainte Marie – Tana, etwa 540 Euro pro Person. Der Tarif wird massiv reduziert, wenn der Langstreckenflug ab Europa nach Tana mit Air Madagascar erfolgt, und noch Plätze in B-Klasse frei sind auf den Inlandflügen.
  • Visakosten (35 €, für Aufenthalt bis 30 Tage)
  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Reise-,  Reisegepäck-, Unfall-, Diebstahl- und Annullierungskostenversicherung
  • Tauchausflüge, Schnorcheln und Wassersport, sonstige Ausflüge
Optionen:
Begleitung der Rundreise durch einen Deutschsprachigen Führer bis Tamatave: 520 Euro Dieser Preis kann durch die Anzahl Teilnehmer geteilt werden
Aufpreis bei Verwendung bestmöglicher Hotels: Doppelzimmer: 570 Euro/Person
Einzelzimmer:  680 Euro/Person
Aufpreis in den bestmöglichen Hotels bei: Halbpension: 90 Euro
Vollpension:  245 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Geplante Hotels für diese Tour (Verfügbarkeit muss noch abgeklärt werden, andere Hotels sind möglich unter Anpassung des Preises):
Name des Ortes / Standard Hotel/ Bestmögliches Hotel
Antananarivo /Lapasoa** / Tamboho Hotel ***
Andasibe / Grace Lodge** / Vakona Forest Lodge***
Akanin’ny Nofy / Palmarium** / unverändert
Sainte Marie / Lakana** / Princesse Bora Lodge***sup. luxury villa (in beiden Hotels Halbpension obligatorisch)
Antananarivo /Lapasoa** / Tamboho Hotel ***